Rheinische Ackerbohne e.V.
Rheinische Ackerbohne e.V.
 

Veranstaltungen

Hoffest bei Familie Karl-Heinz Henseler in Pulheim am 18.06.2017

Auf dem Hoffest von Familie Henseler haten wir die Gelegenheit mit vielen Verbrauchern über die Rheinische Ackerbohne und ihre Vorzüge zu sprechen. Dies kam durchweg positiv bei der Bevölkerung an und stieß auf großes Interesse.

Mai - August 2017

Feld-Schilder-Aktion

Zur Zeit haben wir bei unseren Landwirten an den Ackerbohnen-Feldern, die an Wegen mit viel Publikumsverkehr liegen, Feldschilder aufgestellt.

So können wir Ihnen auf einfachem Wege erste Information über

die Rheinische Ackerbohne verschaffen und hoffentlich Ihr Interesse wecken!

 

Feldschild Rheinische Ackerbohne
Feldschild Ackerbohne.pdf
PDF-Dokument [290.1 KB]

08.05.2017

Geflügeltag Haus Düsse, Soest Landwirtschaftskammer NRW

- Vortrag: "Eiweiß vom rheinischen Acker für den Frühstückstisch".

www.duesse.de

Lesen Sie mehr dazu in unseren Presseberichten der LZ Rheinland und des Westfälischen Wochenblatts!

DGS Intern 21/2017
DGS Intern 21 2017.pdf
PDF-Dokument [689.3 KB]
Westfälisches Wochenblatt 19/2017
Wochblatt-Bericht 19. 2017 Eier sind wei[...]
PDF-Dokument [4.2 MB]
LZ-Bericht Seite 1
LZ-Bericht 18.05.2017 Eier und Geflügelf[...]
PDF-Dokument [180.2 KB]
LZ-Bericht Seite2
LZ-Bericht 18.05.2017 Eier und Geflügelf[...]
PDF-Dokument [174.8 KB]

09.01.2017

Gründungsversammlung des Vereins Rheinische Ackerbohne e. V.

LANUV

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW

Wallneyer Str. 6, 45133 Essen

23.11.2016

6. Leguminosentag NRW Haus Düsse, Soest Landwirtschaftskammer NRW

- Titel: "Vom Acker in den Futtertrog"

www.duesse.de

 

Hier finden Sie uns

Rheinische Ackerbohne e.V.
Hof Lindenau
52441 Linnich-Kofferen

Kontakt

Telefon: +49 (0)2462 2125
Fax: +49 (0)2462 6962
E-Mail: info@rheinische-ackerbohne.de

 

Besuchen Sie uns auf facebook!

Mitgliedsantrag Rheinische Ackerbohne e. V.
Mitgliedsantrag und Sepa-Lastschriftmand[...]
PDF-Dokument [214.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rheinische Ackerbohne e.V.