Rheinische Ackerbohne e.V.
Rheinische Ackerbohne e.V.
 

Was macht uns aus?!                

Unsere Initiative aus engagierten Landwirten, landwirtschaftlichen Genossenschaften, Unterstützern aus verschiedenen Verbänden und Institutionen hat sich am 09.01.2017 im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW in Essen mit ca. 40 Personen gegründet und ist als gemeinnütziger Verein eingetragen.

 

Mit der Vereinsgründung beabsichtigen wir eine einmalige regionale Vernetzung von Landwirtschaft, Verbraucherschutz, Naturschutz und Vermarktung um die Rheinische Ackerbohne als gentechnikfreien und regionalen Eiweißträger, mit all seinen Vorteilen bekannt zu machen.

 

Für den Anbau, die Weiterverwendung und Verarbeitung unserer Rheinischen Ackerbohnen suchen wir uns ganz gezielt unsere Partner aus, die genau wie wir auf Regionalität, Qualität und Nachhaltigkeit Wert legen.

Regionalität

Wir verstehen unter Regionalität, dass die Wertschöpfungskette in der Region bleibt und sowohl der Landwirtschaft, wie auch der Natur dient.  Wir möchten den Menschen transparent zeigen, daß der Umweltschutz vor der Haustüre erlebbar ist! Bereits 54 Prozent der verantwortungsbewußten Bundesbürger achten darauf, wo ihre Lebensmittel herkommen. Die Region des Rheinlands hat so viel Tolles zu bieten - genießen Sie es in vollen Zügen.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit - ein großer Begriff, der für uns im Kleinen beginnt!

Wir versteht darunter, daß die Rheinische Ackerbohne als  ökologisch wertvolle, heimische und gentechnikfreie Eiweißpflanze (Leguminose) ein wertvoller Rohstoff für die Humanernährung   und die Tierfütterung ist. Zudem ist sie besonders gut für die Natur und den Umweltschutz durch die biologische Vielfalt. Sie steht für eine transparente Erzeugung - vom Landwirt bis zum Verbraucher.  Wir sorgen dafür, daß die Transportwege sehr kurz sind und berücksichtigen somit den Klimaschutz.

 

Humanernährung

Was viele nicht wissen - die Rheinische Ackerbohne ist auch hervorragend in der Humanernährung einzusetzen! Mit einem jungen und innovativen Bäckermeister haben wir ein Ackerbohnen-Brot in Verbindung mit Dinkel gebacken, das durch seinen guten Geschmack, seine hohe Qualität und lange Frische absolut überzeugt. Da die Rheinische Ackerbohne zudem auch sehr fett- und glutenarm ist, eignet sie sich besonders für alle gesundheitsbewußten Verbraucher.

 

Weiterhin arbeiten wir mit verantwortungsvollen und naturbewußten Landwirten zusammen, die die Rheinische Ackerbohne bereits an Ihre Hühner, Kühe oder Schweine verfüttern. Für die Tiere ist unsere speziell hochwertige Sorte der Rheinischen Ackerbohne besonders bekömmlich, was sich in der hohen Qualität der Eier, der Milch und des Fleisches wiederspiegelt.               

Das ist erlebbare Qualität, die man schmecken kann!

Auf unserer Internetseite zeigen wir Ihnen unter Rubrik "Ein starkes Team" wo Sie Brot, Eier, Milch und in Zukunft auch Fleisch und Honig kaufen können!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rheinische Ackerbohne e.V.