Rheinische Ackerbohne e.V.
Rheinische Ackerbohne e.V.
 

 

 

 

 

 

 

 

Veggie-Frikadelle mit Rheinischen Ackerbohnen

Zutaten (für 4 Personen, wenn nicht anders angegeben)

Vegetarische Frikadelle

Zutaten:
500 g Rheinische Ackerbohnen (getrocknet)
150 g junge Bohnen
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
5 TL Senf
2 EL Tomatenmark
2 EL Paniermehl
2 EL Mehl
Abrieb  von 1 Bio Zitrone
1 Ei
3 EL Olivenöl
weißer Pfeffer, Salz
1 EL Zucker zum Karamellisieren
Paniermehl zum Wenden
Rapsöl
1 ganze Knoblauchknolle, halbiert
50 g Butter

Zubereitung:
Die kleingewürfelte Zwiebel in Rapsöl anschwitzen und mit etwas Zucker karamellisieren. Die Bohnen putzen, kurz blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken und in ganz feine Streifen schneiden.

Die Rheinischen Ackerbohnen über Nacht einweichen und dann 30 Min. mit Salz kochen, anschließend zu einer feinen Masse stampfen. Die angeschwitzten Zwiebelwürfel und Bohnen hinzufügen und zusammen mit der zerriebenen Knoblauchzehe, Senf, Tomatenmark, Paniermehl, Mehl, Zitronenabrieb, dem Ei und Olivenöl zu einer homogenen Frikadellenmasse vermengen. Ist die Masse zu feucht, einfach mehr Paniermehl zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit feuchten Händen die Masse zu Frikadellen formen und in Paniermehl wälzen. In einer heißen Pfanne das Rapsöl mit einer halbierten Knoblauchknolle aromatisieren. Butter hinzufügen. Die Frikadellen von beiden Seiten bei langsamer Hitze goldbraun anbraten.

Dazu passt Kartoffel-Möhrenstampf hervorragend.

Ackerbohnen-Nuggets 

Ackerbohnen-Nuggets Rezept von Urs Hug
Ackerbohnen-Nuggets Ufop 1.pdf
PDF-Dokument [654.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rheinische Ackerbohne e.V.